Tierbeobachtungen durch den Bachverein

Der Aarauer Bachverein sammelt Informationen über Tiere, die im Auengebiet von Aarau-Rohr leben. Dafür werden unter anderem Wildtierbeobachtungskameras eingesetzt, die an interessanten Stellen am Wasser und im Wald das Geschehen tagsüber und in der Nacht dokumentieren. Mit den Bildern und Filmen wollen wir besser erkennen können, welches Potential diese Landschaft hat und wie die Entwicklung verläuft. Sehr willkommen ist es auch, die Vereinsmitglieder und interessierte Bevölkerung mit den Filmen und Bilder zu informieren und zu sensibilisieren.
Verwendet werden nur Aufnahmen mit Tieren. Bilder mit Menschen werden umgehend gelöscht.

Verantwortlich ist: Peter Jean-Richard, Aarau

Die besten Videos finden Sie hier: Wildtiere in Aarau-Rohr